.

Willkommen bei SHPplus. Ihr Spezialist für Computerservice und Internet.

Windows: DVD-Laufwerk verschwunden

 

 

Trotz der sinkenden Beliebtheit von CD- und DVD-Laufwerken braucht man sie ab und an doch schon. Doch wo ist es plötzlich?

 

Windows: DVD-Laufwerk verschwunden

Ich meine jetzt nicht am PC. Da sollte man schon wissen wo es ist... Nein im Explorer. Plötzlich sieht man nur noch das Laufwerk C (oder bei partitionierten Festplatten die anderen Teile auch noch).
Aber keine Spur vom DVD- oder CD-Laufwerk.

 

Windows: DVD-Laufwerk ist verwunden

 

Das ging vielen meiner Kunden von imaKo schon so. Ja selbst hier am Büro-PC war das Laufwerk schon mal weg. Was hilf da? Muss man nun Windows neu installieren? - Nicht unbedingt.

 

Es kommt hier natürlich auf den Fehler an. Zuerst sollte man prüfen ob das Laufwerk im BIOS oder UEFI noch da ist. Ist dort nicht mehr zu sehen wird das Problem mit hoher Wahrscheinlichkeit an der hardware liegen. Entweder am Controller oder am Laufwerk selber. In dem Fall sollte man eine Werkstatt aufsuchen oder selber versuchen das Problem zu lösen indem man ggf. ein anderes Laufwerk testweise anschließt.
Hinweis für unsere Mietkunden: Der Service für solche und ähnliche Probleme ist selbstverständlich im monatlichen Mietpreis kostenlos enthalten (in allen Mietgeräten ab 15,- Euro / Monat) Link

 

Aber es liegt in den meisten Fällen nicht an der Hardware

Der Grund für das Verschwinden wird häufig hervorgerufen durch die Installation von Brennsoftware oder virtuellen CD-Laufwerken . Für diesen Fall bietet Microsoft eine automatische Fix-It-Lösung an. Die automatische Fix-It-Lösung von Microsoft findest Du hier. Klicke nach dem Download auf "Jetzt ausführen" und lass Dich sich vom Assistenten durch den Vorgang leiten.

 

Eine weitere Möglichkeit ist,

dass das Laufwerk nur "versteckt" ist. In den Fall kannst Du noch folgende Schritte versuchen:

  1. Klicke auf Start, Systemsteuerung und anschließend auf Darstellung und Anpassung.
  2. Klicke nun auf Ordneroptionen und wähle anschließend die Registerkarte Ansicht.
  3. Entferne den Haken bei Leere Laufwerke im Ordner „Computer“ ausblenden und klicken Sie auf OK.
 



SEPTEMBER.2017
Keine neuen Mitteilungen.
Ältere News hier öffnen Details

20.01.2017
Die neuen Angebote wurden erstellt und werden ab Ende Januar verfügbar sein.
02.01.2017
Derzeit werden die neuen Preise und Angebote für 2017 erstellt. Solange werden keine Geräte/Verträge ausgeliefert oder angenommen.
20.12.2016
 Bitte beachten Sie, dass bis zum Jahresende (2016) keine Mietgeräte mehr angenommen werden können. Ab Januar 2017 gibt es wieder aktuelle Angebote für Sie. Zudem kommt es bis zum Jahresende zu Lieferengpässen. Wir bitten dies zu entschuldigen.
07.11.2016
 Zwei neue Webprojekte wurden im Kundenauftrag in Angriff genommen: www.schulze-germany.com und www.fotostudio-kirsch.de
28.09.2016
 Eine Kurzzeitmiete ist bis Ende 2016 leider nicht mehr möglich, da alle Geräte vergeben sind.
 Eine Langzeitmiete ist jedoch weiterhin möglich, da diese Geräte speziell gefertigt werden.
07.09.2016
PC Typ 4 ab sofort mit Grafikkarte GTX 1060 6GB. Gaming-Pc Typ 4
23.06.2016
 Der PC Typ 4 ist in begrenzter Stückzahl wieder lieferbar. Gaming-Pc Typ 4
22.03.2016
Wegen der erhöhten Nachfrage wurde ein weiterer PC-Typ in die Miet-Listen aufgenommen. Gaming-Pc Typ 4
10.03.2016
Letzte Woche wurde ich gleich 3x danach gefragt: GeForce oder Radeon: was ist besser für Gamer?
11.02.2016
Aktueller Anlass: Was ist eigentlich was... Phishing, Malware, Spyware & Co. - Hier geht es zum Thema
07.01.2016
Zwei neue Webprojekte wurden im Kundenauftrag in Angriff genommen: www.dersonnenengel.de und www.spielmannszug-seyda.de
04.01.2016
Die Angebote: Computermiete und Notebookmiete (2016) werden derzeit aktualisiert.
01.01.2016
All unseren Besuchern und Kunden wünschen wir für das Jahr 2016 nur das Beste.

 

 

Hinterlassen Sie doch einen Kommentar (klick hier) Details

Name
Kommentar

⟩⟩  sa. b.     (29.9.2015)

merry thanks, bei mir war es versteckt also leere laufwerke anzeigen brachte es

 

 

 

Wer schreibt denn hier? Oder: wer ist eigentlich imaKo?

imaKo - Autor der Webseite Das hier bin ich, imaKo, aka Uli Busch. Meine Leidenschaft ist natürlich auch mein Beruf. Fast meine ganze Zeit in dieser Branche bin ich Selbständig oder war Teilhaber. Unter anderem führte und leitete ich auch in eine Computerfirma mit einigen Filialen. Und das seit nunmehr über 20 Jahren. Und fast genauso lange bin ich auch in der Gamingszene aktiv.
Hier, auf imako.de teile ich meine Wissen und meine Erfahrung mit denen, die es interessiert. Und das schöne: ständig werden es mehr. Vielen Dank an dieser Stelle!

Facebook | Twitter | Google+ | YouTube

 

 

 

 

 

 

 

 

Service-Hilfe und Tipps:

 



 ↑ zurück nach oben ↑