Vereinsreisen

Unsere Reisevorschläge für Gruppen und Vereine

Wählen Sie Ihr Reiseziel, und wir übernehmen nach Ihren Wünschen die Reiseorganisation.
Profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung. Für Sie haben wir hier eine kleine Auswahl zusammengestellt.
Nutzen Sie diese Vorteile:

  • Rund-Um-Service aus einer Hand
  • Beförderung Ihrer Reisegäste in modernen Fernreisebussen  mit höchstem Standard an Sicherheit und Ausstattung
  • kundenfreundliche Preisgestaltung, abgestimmt auf Ihre Gruppenstärke und Bedürfnisse
  • Treuepunkte für alle Pauschalreiseangebote: 7 Punkte = 70 € Bonus auf die kommende Reise.
  • Rabattaktionen in der Vor – und Nachsaison
  • kompetente, sachkundige Beratung und ortskundige freundliche Fahrer
  • Es gelten unsere Reise-und Geschäftsbedingungen sowie die Regelungen des Infektionsschutzgesetzes von Bund und Ländern.
    Aktuell gelten im Bus neben der Desinfektion, die Masken- und Nachweispflicht für Impfung oder einen mind. 48-stündigen Test.
    Gruppen haben zur Nachverfolgung eine Teilnehmerliste zu führen, die unter Beachtung der DSGVO bis 4 Wochen nach der Reise verwahrt wird und ausschließlich der Nachverfolgung zum Schutze vor Corona dient. 
    Die nachfolgenen Angebote sind Vorschläge, die wir selbstverständlich individuell an Ihre Gruppe und Wünsche anpassen.

Vielfältiger Spreewald

  • Aus unserer Ideenschmiede:
  • Besuch der Dreifachmühle in Strauptz mit Sägewerk und Leinölproduktion
  • Besuch einer Pantoffelmanufaktur in Burg
  • Erlebnisreiche Tagesausflüge mit Kremserausfahrten, Kahnfahrten oder dem Paddelboot
  • Verkostung oder  Mittagstisch mit regionaltypischen Spreewaldgerichten, Verkostung der einheimischen Produkte wie Gurken, Leinöl, Brotaufstriche Wisky u.v.mehr
  • Reisepreisstaffel auf Anfrage

Zauberhafte Uckermark

  • Besuch im Wildpark Schorfheide
  • Ausflug durchs Nabu Zentrum Blumberger Mühle bei Angermünde
  • Floßfahrt ab Lychen mit gemütlichem Kaffeetrinken
  • Besuch Bioland Rosenschule in Radekow
  • Abstecher und Parkbesichtigung auf Schloß Grieben mit deutsch-polnischer Begnungsstätte

Sommerschloß in Paretz und Schiffahrt auf dem Havelsee

  • Erkundung des Sommersitzes der Königin Luise und des Kronprinzen Friedrich in Paretz
  • Mittagessen in einem gutbürgerlichen Gasthaus
  • nachmittags 3 stündige Schiffsfahrt ab/ an Ketzin Richtung Werder, über Potsdam, Glienicker Brücke und Paretzer Kanal
  • Kaffeegedeck an Bord  
  •     Reisepreisstaffel auf Anfrage

    Für Vereine empfehlen wir Ihnen diese Regionen auch als interessanten Wochenendausflug incl. 1Ü/HP.

Rosengarten Forst und Konfiserie Hornow

Begleiten Sie uns auf das 17 ha große Areal des Rosengarten Forst an der polnischen Grenzregion:                              

  • ca. 90 min Führung durch die wunderschönen Anlagen
  • individuelle Mittagspause in der Gaststätte Rosengartenflair
  • nachmittags Besuch im Schokoladenland nach Hornow
  • Möglichkeit, eigene Kreationen zu schaffen und bei der Produktion der Leckereien zuzusehen
  • Ein Kaffeegedeck kann den interessanten Tag abrunden

Scharfes Gelb und mehr im Lausitzer Seenland

  • Erlebnisreiche Erkundungen des Lausitzer Seenlandes per Bus und Schiff der Reederrei Löwa
  • Fahrt mit dem Solarkatamaran  ab Stadthafen Senftenberg
  • Besuch und Verkostung der Eierlikörmanufaktur Scharfes Gold
  • Kaffeegedeck in der Manufaktur
  • Besichtigung der Energiefabrik Knappenrode mit Lausitzer Industriekultur im Besucherbergwerk F 60
  • Besuch im Erlebniskraftwerk Plessa
  • Reisepreisstaffel auf Anfrage
  • Für Vereine empfehlen wir Ihnen diese Regionen auch als interessanten Wochenendausflug incl. 1Ü/HP.

Bunkeranlage Wünsdorf und Grachtenboot auf dem Mellensee

  • Busreise nach Wühnsdorf
  • Führung durch die Bunkeranlagen Maybach 1 und Zeppelin – Dauer ca. 90 min                                               
  • Mittagessen im Hotel „ Seeblick“ in Mellensee
  • Grachtenbootsfahrt auf dem Mellensee
  • am Nachmittag Fahrt nach Kloster Zinna
  • Führung im Museum und Verkostung Zinnaer Klosterbruder
  • Kaffeegedeck
  • Reisepreisstaffeln auf Anfrage

Geiseltaler Seenlandschaft, Wasser, Wein und Genuß

  • Beginn der ERkundung der Seenlandschaft im Besucherzentrum Braunsbedra bei einer 2 stündigen Führung und Fahrt mit dem Kleinbahnwagen des Geiseltalexpresses
  • Bei einem Winzer legen wir einen Stop mit Verkostung ein 
  • empfehlenswert ist die 90 min. Schiffstour ab Marina Mücheln
  • alternativ bietet sich ebenso ein Abstecher am Merseburger Dom an
  • Reisepreisstaffel auf Anfrage

Vom Brockenbauern, Mausefallen und anderen Kuriositäten im Harz

  • Eine junge Familie hat Ihren Traum vom eigenen Biobauernhof im Harz eindrucksvoll verwirklicht     
  • Durch eigene Zucht wurde so das traditionelle Harzer Höhenvieh vom Aussterben bewahrt.
  • Wir erleben neben der Biofleischerei, Hofschlachtung, das Bauernhof Cafe, Steakhaus und Hofladen
  • ein kräftiges Mittagessen sorgt für Stärkung
  • nachmittags empfiehlt sich die Besichtigung des Mausefallen- und Kuriositätenmuseums in Günthersberge
  • Das Kaffeegedeck im Museumskaffee rundet den Tagesausflug ab     

Dorf und Märchengarten Salzwedel in der Altmark

  • Busanreise zum Duft- und Märchengarten
  • Eintritt und Führung
  • Mittagessen
  • Stadtrundgang in Salzwedel
  • Schaubacken des traditionellen Baumkuchens mit anschließendem Kaffeegedeck                                              

Talsperre Wendefurt, Hexentanzplatz und Elchpark

  • Wir beginnen den Tag mit einer Floßfahrt auf dem Stausee, der sich direkt unterhalb der mächtigen Staumauer befindet.
  • Das Grillbuffet an Bord sorgt für eine kräftige Grundlage für den Tagesausflug
  • Quer über dem Stausee führt die größte Hängebrücke der Welt, wer also mutig ist, kann hier 444 m überqueren
  • Weiter geht die Reise zum Hexentanzplatz, entweder wir nutzen die Kabinenbahn, oder der Bus bringt die Gäste nach oben.
  • In Friedrichsbrunn im größten Blockhausrestaurant mit angeschlossenem Elchpark laden wir zum Kaffeegedeck ein, ehe Sie die imposanten Tiere besuchen können.

Erlebnisbergwerk Sondershausen und der Kyffhäuser

  • mit dem Förderkorb gelangen die Gäste in das „Erlebnisbergwerk Glück auf“ *ca. 3 Stunden sollte man für einen Besuch dort einplanen*
  • die Grubenfahrt  mit den kleinen LKW‘s beinhaltet unter anderem die Besichtigung des Konzertsaales und des Festsaales *
  • Fahrt mit dem Spreewaldkahn auf dem Laugensee *  
  • Benutzung der Tunnelrutsche (freiwillig) *
  • Besichtigung der Dauerausstellung der Heeresmunitionsanstalten *
  • Besichtigung des Museums mit ehemaligen Bergwerksmaschinen * Lassen Sie sich verzaubern unter Tage! *

für den Nachmittag empfehlen wir einen entspannten Besuch auf dem Kyffhäuser

Einziges Köhlermuseum in Deutschland und GlasErlebniswelt in Derenburg

  • Folgen Sie uns nach  Hasselfelde im schönen Harz zum einzigartigem Köhlereimuseum in Deutschland *
  • Empfangen werden die Gäste mit einem Begrüßungsschnaps „ Flüssige Holzkohle“ *
  • der Harzer Köhlerschmaus direkt vom Hüttengrill in der Köhlerhütte ist eine besonderen Spezialität zum Mittagessen *
  • am Nachmittag sollte man die  GlasErlebniswelt Harz in Derenburg unbedingt besuchen *
  • die Führung dauert ca. 45 min und es bleibt auch Zeit zum Bummeln im Glasshop *
  • das Kaffeegedeck können Sie im angrenzenden Hüttenrestaurant einnehmen

Sachsenspiegeldorf Reppichau und Saalestadt Bernburg

  • Bei einem geführten Spaziergang durch den Ortskern werden Sie an vielen Häusern  Illustrationen aus dem mittelalterlichen Rechtsbuch vorfinden und vieles aus der Geschichte des Eike von Repgow erfahren *
  • das ganze Dorf ist bei der Präsentation mit einbezogen – der Gast ist immer nach der Führung sehr angenehm überrascht und überwältigt von der Gestaltung* 
  • Mittagsstop wird dann auf der Weiterfahrt Richtung Bernburg eingelegt *
  • Entspannen Sie sich bei einer zweistündigen  Saaleschiffsfahrt mit Kaffeegedeck an Bord

Freyburg * Weinanbaugebiet Saale Unstrut

  • Freyburg ist weltbekannt für seine Rotkäppchen Sektkellerei *
  • Geheimnisse der Sektherstellung werden während einer Kellerführung durch die Rotkäppchen Sektkellerei gelüftet *
  • Verkostungen unterschiedlicher Art sind möglich und auch ein Bummel im Werksverkauf lässt keine Wünsche offen *
  • Auch in der Winzervereinigung Freyburg – Unstrut können Sie im schönsten Holzfasskeller Deutschlands gute Weine bei einer Führung verkosten und eine deftige Brotzeit in der Weinmanufaktur einnehmen *
  • das Programm rundet sich mit einem Besuch in den Dornburger Schlössern oder im Naumburger Dom ab

Per Drachenboot auf dem Hohenwartestausee

  • Nach einem Mittagessen kann per Drachenboot ab der „Linkenmühle“, einem sehr bekannten Ausflugslokal mit vorzüglicher Küche ins Thüringer Meer gestartet werden*
  • das Erlebnis-Wikingerboot kann mit Motor gefahren oder gerudert werden – entsprechend ist die Länge der Rundfahrt *
  • Gastronomie und WC sind an Bord *
  • auf der Anreise könnte ein Stopp in der Rosenbrauerei Pößneck zur Führung und Verkostung für Sie eingelegt werden

Leuchtenburg – Porzellanwelten und Mittelalter

  • Erleben Sie bei einer interaktiven Reise die Geschichte des Weißen Goldes in der Leuchtenburg *
  • als Highlight erwartet Sie der Steg der Wünsche * hier bringen Scherben Glück*
  • Türme und Verliese entdecken Sie im 2. Teil der Führung auf der mittelalterlichen Leuchtenburg*
  • ein gemütliches Plätzchen in der Burggastronomie auf dem schönen Burghof lädt zur Stärkung ein*
  • gut kombinieren lässt sich dieses Programm mit einen Abstecher im Werksverkauf  der Griesson – de Beukelaer GmbH im Werk Kahla*
  • das Werk Kahla ist eines der Modernsten in ganz Europa* probieren Sie einfach*

Die Bundesgartenschau 2021 in Erfurt

Die schönste Mitte Deutschlands * Erfurt ein Blumenmärchen * Gartendenkmal egapark * Petersberg Erfurt – barocke Festungsanlage * 171 Tage Sommerfest mit Gärtnerischer Leistungsschau.
Reisen Sie entspannt per Bus * gelangen Sie ab Busparkplatz bequem mit der Stadtbahn zum egapark und zum Petersberg * erkunden Sie nach Ihren Interessen oder buchen Sie langfristig eine Führung

Eisenberger Mühltal per Kremser erkunden

  • eines des reizvollsten Täler Thüringens befindet sich im Thüringer Holzland *
  • autofrei auf 8 km und nur per Fuß, Fahrrad und Kremser zu durchqueren *
  • in Tautenhain im Restaurant“ Zur Kanone“ wird ein kräftiges Mittagessen eingenommen *
  • danach starten Sie zur 3-stündigen romantischen Kremserfahrt von Tautenhain bis Kursdorf durchs Mühltal *
  • Zwischenstopp zur Bewegung ist im Hotel & Restaurant Pfarrmühle zum Kaffeegedeck

Senfonie in Altenburg und das Leipziger Neuseenland

  • Erfahren Sie in der Kochschule der Senfonie in Altenburg vieles über Herstellung, Gewürze und Produkte *
  • nach der Führung erwarten  Sie frisch gebackenes Brot & hausgemachte Dips und Thüringer Bratwurst *
  • Immer ist  Zeit zur Senfverkostung und Bummel im Werksverkauf *
  • danach Rückfahrt zum Markleeberger See * für ca. 3 Stunden sind Sie nun im Neuseenland per Schiff auf dem Markleeberger – und Strömthaler See incl. Kanalfahrt mit *
  • Kaffeegedeck an Bord unterwegs

Barockschloss Rammenau und Pfefferkuchenstadt Pulsnitz

  • Barockschloss Rammenau ist eines der besterhaltenen barocken Landschlösser Sachsens *
  • die Führung beginnt auf dem Schloßplatz, zur Anlage gehören Ehrenhof, Kavaliershäuser, Rittergut und Park *
  • in der Schlossgastronomie wird das Mittagessen mit Speisen aus der Gesindeküche eingenommen *
  • am Nachmittag steht die Pfefferkuchenstadt Pulsnitz auf dem Programm *
  • von vielen Manufakturen arbeiten  noch 7 Handwerksbetriebe nach alten Rezepturen *
  • in einem dieser wird eine Führung mit anschließender Verkostung durchgeführt *
  • Kaffeegedeck mit Pfefferkuchenspezialitäten

Porzellan- und Weinstadt Meißen

  • ganz bequem kann man per Kabinenlift zur Domplatte der Albrechtsdom gelangen *
  • unterschiedliche Führungen werden im Dom und der Albrechtsburg durch die Festsäle und wechselnden Ausstellungen angeboten *
  • im Domkeller ist das Mittagessen für die Gruppe gebucht *
  • am Nachmittag haben Sie die Möglichkeit zu einer Besichtigung in der Meißener Pozellanmanufaktur oder einer Führung mit Weinverkostung in der Weinerlebniswelt

Reisevorschläge für das Grüne Herz Deutschlands

  • Baumkronenpfad & Rosenstadt Sangerhausen
  • Klassikerstadt Weimar
  • Eisenach & Wartburg
  • Erfurt & EGA-Park * 2021 mit der BUGA
  • Bratwurstmuseum & historisches Arnstadt
  • Schwarzatal & Traditionsbrauerei Watzdorf
  • Residenzstadt Altenburg

Für Vereine empfehlen wir Ihnen diese Regionen auch als interessanten Wochenendausflug incl. 1Ü/HP.

Sächsische Impressionen

  • Dresden mit Pillnitz
  • Festung Königsstein & Sächsische Dampfschiffahrt
  • Schloß Weesenstein & Kleinkunst in Langenwolmsdorf
  • Weißer Hirsch & Pillnitz
  • Nudelcenter Riesa & Diesbar Seußlitz
  • Porzellanmanufaktur Meißen & Kötschenbroda
  • Leizig. Nicht nur eine Messestadt
  • Kleines Erzgebirge in Oederan
  • Görlitz, architektonisches Kleinod nahe Polen
  • Spiegelwald Panoramarundfahrt, Kaffeekannen und viel mehr

Für Vereine empfehlen wir Ihnen diese Regionen auch als interessanten Wochenendausflug incl. 1Ü/HP.

Wundervoller Harz

  • Busreise und eine Übernachtung incl.Halbpension und Sicherungsschein
  • Anreise zum Harz mit Zwischenstopp zum geführten Stadtrundgang in Quedlinburg
  • Mittagessen und Bierverkostung im Brauhaus Lüdde in Quedlinburg
  • Führung in der Harzer Likörfabrik  in Gernrode incl. Verkostung und Käsebrot
  • Besuch der schönen Stadt Thale
  • Führung durch eine leibhaftige Hexe auf dem Hexentanzplatz
  • am Nachmittag Fahrt nach Günthersberge zum Mausefallen- und Kuriositätenmuseum                                     
  • Führung und musikalische Begleitung
  • gemeinsames Kaffeegedeck
  • Heimfahrt gegen 16 Uhr

Entlang der Elbe

  • Busreise und 2 Übernachtungen incl. Frühstück im Raum Dresden incl. Sicherungsschein
  • Eintritt und Führung in der Gläsernen Manufaktur der Nudelfabrik Riesa
  • Auffahrt mit dem Gläsernen Lift zur Albrechtsburg
  • Eintritt und Führung auf der Burg zu Meißen
  • Besuch in der Weinerlebniswelt der Sächsischen Winzergenossenschaft Meißen incl. Führung und Weinverkostung
  • Fahrt in die Sächsische Schweiz mit Aufenthalt auf der Bastei
  • Schiffsfahrt von Königstein bis Pirna am Nachmittag
  • 3 Stündige Stadtführung in Dresden
  • Besuch der Frauenkirche

Küstenzauber zwischen Greifswald und Swinemünde

  • Busreise und 1 Übernachtung ,Halbpension in der Küstenregion incl. Sicherungsschein                                     
  • Anreise mit Stadtführung im schönen Greifswald
  • Schiffsfahrt vom Museumshafen Wieck bis Ludwigsburg
  • Fahrt nach Swinemünde über Garz
  • Besichtigung des Fort Zachodny
  • Zeit für einen individuellen Bummel an der Strandpromenade
  • Heimreise

Die Goldene Stadt Prag

  • Busreise und eine Übernachtung incl.Frühstück und Sicherungsschein
  • Anreise nach Prag und Freizeit zum individuellen Bummel durch die malerische Altstadt
  • zweistündige Moldauschiffsfahrt mit Abendessen an Bord und Musik
  • Treff mit der Reiseleitung und Führung auf der Prager Burg incl. Eintritt
  • anschließender Stadtrundgang vorbei am Alten Königspalast, St. – Georgs- Basilika, Turm Daliborka, Pulverturm, Goldenes Gässchen und Veitsdom
  • Rückreise gegen 15 Uhr ab Prag

Ausgewählter Wert: 0
Ausgewählter Wert: 0